MBFWB #3 – Tamaris Event

MBFWB #3 – Tamaris Event

Fotor0727114651

During the MBFW Berlin 2014 I had the chance to spend two days with Tamaris. Today I’d like give you some insights about the shows, the events and the nice people I’ve met!

*Anzeige

Tamaris Event – Day One

IMG_1139IMG_1144IMG_1145IMG_1154 IMG_1150 IMG_1148 IMG_1158 IMG_1160



Pants: Opus (similar here, here) – Shirt: Opus: (similar here) – Pouch: Zara (similar here) – Shoes: Zara (similar here)

IMG_1163 IMG_1174 IMG_1167 IMG_1213 IMG_1197 IMG_1185 IMG_1187 IMG_1190 IMG_1232 IMG_1225
IMG_1220tamatis 2


Kimono: Style Moi (similar here, here)
Top: Zara (similar here)
Wide leather pants: Mango (similar here)
Black sandals: Zara (similar here)
Pouch: Zara (similar here)

On Wednesday morning I checked in at the Maritim Hotel in Berlin and found my two favorite shoes from the latest Tamaris collection as well as a Tamaris and a Mercedes Benz Fashion Week goodie bag waiting for me! Afterwards, the hosts from Tamaris, the supporting PR agency and we blogger girls met for snacks and a little toast at the lobby bar and got to know each other. Then we directly drove to the Aspira Waldorf. Tamaris called the event “Create Fashion” and based on that be visited a showroom of Tamaris and Opus and we were allowed to choose two items from the latest Opus collection to build up a nice outfit around one of our favorite Tamaris shoes. Typical for me, I chose a loose printed pants and the matching shirt! However, an equally big highlight was the candy buffet – Tamaris macrons, cake pops, high heels made of chocolate, Belgian chocolates… And afterwards we went to Katz Orange, where a delicious three-course menu waited for us. Yummy, yummy – no more words needed!:) We ended the day perfectly as guests of the Guido Maria Kretschmer show. I was lucky and had a wonderful seat that allowed me to directly look at the models (and at Guido at the end of the show ;))! It was a long and unforgettable day…

Etwas abgehetzt habe ich am Mittwoch Morgen die Fossil Lounge im Soho House verlassen und bin im Maritim Hotel eingescheckt. Auf dem Zimmer warteten bereits meine beiden liebsten Schuhe aus der aktuellen Tamaris Kollektion, eine Tamaris sowie eine Mercedes Benz Fashion Week Goodie Bag! Bei Snacks und etwas zum Anstoßen trafen wir uns an der Bar der Lobby zum Kennenlernen und sind dann direkt zum Aspira Waldorf gefahren. Passend zum Motto Create Fashion hatte Tamaris gemeinsam mit Opus einen Showroom aufgebaut. Wir hatten alle unseren Tamaris Schuhe dabei und durften uns für das perfekte Outfit zwei Teile der Brand Opus aussuchen – typisch für mich habe ich eine lockere Hose und das dazugehörige Oberteil gewählt! Ein eben so großes Highlight war aber auch das aufgebaute Süßigkeiten Buffet – Tamaris Macrons, Cake Pops, High Heels aus Schoki, belgische Pralinen… Und hinterher wurde noch einer drauf gesetzt: es ging ins Katz Orange, wo ein lecker schmecker Dreigängemenü auf uns wartete. Als schöner Abschluss des Tages haben wir die Guido Maria Kretschmer Show angeguckt. Ich saß weit vorne und ganz seitlich und konnte so die Models (und am Ende natürlich auch den Guido) direkt auf mich zu laufen sehen.:)

Am ersten Tag des Tamaris Events habe ich eine meiner liebsten Lederhosen getragen. Es gibt glaube ich kein Teil, in das ich so gerne investiere wie in eine schöne Lederhose. Aktuell habe ich ein paar besonders tolle Exemplare bei Peter Hahn im Auge und hoffe, dass ich euch vielleicht schon bald mit dem entsprechenden Outfit Post überraschen kann. Da Tamaras so viele tolle Programmpunkte für uns vorbereitet hatte, habe ich dazu ein lockeres weißes Top, einen leichten Kimono und flache Zehensandalen gewählt! Spät abends im Hotel dachte ich mir: eine gute Entscheidung! 🙂

 

Tamaris Event – Day Two

IMG_1242 IMG_1275 IMG_1273 IMG_1286 IMG_1288 IMG_1322 IMG_1301 IMG_1333 IMG_1338 IMG_1359 IMG_1353 IMG_1344



Dotted top: Zara (similar here, here)
Print pants: Zara (similar here)
Pouch: Zara: (similar here)
Heels: Zara (similar here)

The second day with Tamara began with a delicious breakfast at the Maritim Hotel. Afterwards, we went straight to the Fashion Week location where the head of designer of Tamaris gave us some insights into the design process and sources of inspiration! Then we watched the Laurél show, which I liked a lot! The day with Tamaris ended with a backstage tour – We did some “Model watching” and spotted Boris Entrup doing his best to prepare the models for the shows.

Wrapping it up: I had two incredibly great and exciting days, full of unforgettable moments, great food and great people! Thank you so much, Tamaris team!:)

Der zweite Tag mit Tamaras begann mit einem leckeren Frühstück im Maritim Hotel. Hinterher ging es direkt auf das Fashion Week Gelände. Hier hat uns der Chefdesigner von Tamaras mehr über den Design Prozess und Inspirationsquellen erzählt und uns Rede und Antwort gestanden! Anschließend konnten wir uns die Laurél Show angucken, die mir besonders gut gefallen hat! Insbesondere Jana-Ina Zarelle als Model hat für eine schöne, strahlende Abwechslung gesorgt – das habe ich ihr hinterher in der VIP Sponsoren Lounge auch direkt gesagt!:) Der Tag mit Tamaras endete dann mit einer Backstube Führung, bei der wir ein bisschen Models gucken und Boris Entruß auf die Finger schauen konnten!

Ich bin jetzt schon dabei mir jetzt doch endlich ein Paar Nike Sneaker auszusuchen und werde beim nächsten Mal sicherlich das eine oder andere Mal auf ein flaches und praktisches Schuhwerk setzten!;)

Es waren zwei unheimlich tolle und aufregende Tage, mit unvergesslichen Momenten, tollem Essen und großartigen Menschen! Sowohl die Truppe Rund um Tamaris und die Agentur als auch die anderen Blogger waren zauberhaft! Ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen!

SOCIAL

2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.

I N S T A G R A M
F A V O U R I T E S
P I N T E R E S T