Ohh Spring – Put on your spring pants!

Ohh Spring – Put on your spring pants!

IMG_1636IMG_1576IMG_1582IMG_1627IMG_1668IMG_1673IMG_1584IMG_1591IMG_1613IMG_1656IMG_1652IMG_1639IMG_1583




Blazer: Zara (similar here)
blouse: Zara (here)
Trousers: Zara (here)
Trapeze bag: Zara (similar here)
Shoes: Zara (similar here)
Bracelet: Topshop & Ring: COS

*Anzeige

My dear friends of sunny spring days,

isn’t it wonderful how we can influence our mood by what we are wearing? Unlike my dear mother, I do not have a very good eye for the small signs of nature (such as the first tender buds of spring flowers), signaling the rebirth of spring. For me, it takes more, I kind of need a real “spring statement” – such as my photo print pants! I mean honestly, could a piece of clothes contain more signs of spring? Blue sky, flowering trees and even a few birds fluttering around my legs! Even I can read these signs and understand “ohh, it’s spring!”☺ And that puts me in the mood to go out for a walk, sit down in the sun and enjoy an ice cream (of course there is always a reason to have ice cream, but in winter I prefer to eat in a well tempered surrounding!;) Heeeeello Spring, I’m ready for you! ­čÖé

I must honestly say that I am basically a great friend of flashy pants with picture print and still have a few beloved pieces in my closet, which I will be happy to introduce you soon! Such a piece already seeks a lot of attention and, therefore, I combine it with “calmer” basic items. Of course, I do not want to demand too much of the observer – the outfit should be fun and not “exhausting”!

As a consequence, I always look for beautiful and high-quality basics in black, white and nude to add to my wardrobe. When I wear pastel, I particularly like to combine it with nude. Why? I’d love to tell you! ­čÖé During my classes at university we talk a lot about colors. And pastel tones are basically “sweet” and “childlike” – because you take a basic color (such as blue) and add some white to it. As a result, you have a pastel color and it’s a “sweeter” version of the basic tone you started with. Combining the “sweet pastel” with black therefore creates a strong contrast. In order to get a light and harmonious look that really looks like spring, you can simply add nude instead of black!:)

I hope you already have had the chance to enjoy the sun and I hopefully you feel inspired to go out and wear a bright outfit that makes you feel like spring! ­čÖé

Yours Leonie aka. the Spring Fairy

PS: A heartfelt thanks to my amazing friend Alex, who slipped into the role of the photographer for the first time in order to support me! It was so much fun – I hope I will be able to “book” her again soon! ­čÖé

BLOGLOVIN  // FACEBOOK // INSTAGRAM 

………….

Meine lieben Freunde der Frühlingsvorboten,

ist es nicht wundervoll wie wir durch unsere Kleidung unsere Stimmung beeinflussen können? Im Gegensatz zu meiner lieben Mama habe ich leider nicht dieses verrückt gute Auge für die Zeichen der Natur (wie z.B. die ersten zarten Knospen von Frühlingsblumen), die das Frühlingserwachen signalisieren. Für mich braucht es eher ein richtiges Frühlings-Statement – wie z.B. meine Fotoprint Hose, bei der einem der Frühling quasi ins Gesicht springt!J Und eindeutiger geht es ja eigentlich gar nicht: blauer Himmel, blühende Bäume oder sogar einige Vögel flattert mir auf den Beinen umher! Da verstehe auch ich: „ohh, es wird Frühling!“J Und schon habe ich Lust raus zu gehen und ein Eis zu essen (natürlich gibt es immer Eis, aber sonst vorzugsweise im Warmen!;)) Hallo Frühling, ich wär denn jetzt soweit!:)

Ich muss auch ehrlich sagen, ich bin grundsätzlich eine große Freundin von auffälligen Hosen mit Fotoprint und habe noch eine paar heißgeliebte Teilchen im Kleiderschrank, die ich Euch noch zu gerne vorstellen werde! Solch ein Teil erzählt meistens schon eine eigene Geschichte und ich kombiniere es daher gerne mit ruhigeren Anziehsachen, die DEM Statement-Teil genug Raum geben und nicht mit dem auffälligen Print um „Aufmerksamkeit“ beim Betrachter buhlen. Das überfordert ja das arme Auge und das wollen wir ja alle nicht!:)

Ich achte daher darauf, dass ich in meinem Kleiderschrank auch immer schöne und hochwertige Basics in schwarz, weiß und nude habe. Zu Pastelltönen trage ich besonders gerne Nude. Warum? Das erzähle ich Euch natürlich zu gerne!:) Aaaalso, ich beschäftige mich im Rahmen meines Studiums auch mit der Farbtheorie und pastellige Töne sind grundsätzlich lieblich und kindlich. Es ist schließlich eine Grundfarbe wie zB blau, die durch das Hinzufügen von weiß „verniedlicht “ wird. Und obwohl eine Kombination mit schwarz im Normalfall immer funktioniert und ich mich selber mit schwarz sehr wohl fühle, finde ich den Bruch von schwarz zu Pastelltönen häufig zu hart. Natürlich bestätigen Ausnahmen wie immer die Regeln, aber ein pastelliges blau wird mit einem schwarz niemals so sehr strahlen und im Vordergrund stehen wie mit nude.:)

Ich hoffe ihr könnt auch schon die ersten Sonnenstrahlen genießen und ich freue mich natürlich, falls ihr jetzt ein bisschen Lust auch helle, pastellige Frühlings-Outfits bekommen habt!:)

Eure Leonie aka. die Frühlings-Fee

PS: vielen lieben Dank an meine zauberhafte Freundin Alex, die für diese Fotos zum ersten Mal in die Rolle der Fotografin geschlüpft ist. Sie durfte mir sogar auch ein bisschen im Gesicht rumbasteln und es hat so viel Spaß gemacht, ich hoffe ich kann sie bald mal wieder „buchen“!:)

BLOGLOVIN  // FACEBOOK // INSTAGRAM 

………….

 

Shop the look:


SOCIAL

23 Comments

  1. 25. February 2014 / 12:18

    Ich liebe, liebe, liebe deine Hose :)! Perfekt zum Fr├╝hlingserwachen!
    Sag mal, studierst du Kunstgeschichte? Farbtheorie kommt mir doch sehr bekannt aus meinem eigenen Studium vor :D.
    Liebe Gr├╝├če,
    Belinda

    http://www.fringe-buttercup.com

  2. 25. February 2014 / 14:55

    Umwerfend! Was soll ich sagen! Der Hintergrund ist perfekt, Dein L├Ącheln sowieso wie immer zauberhaft und dann dieser Look! Hach wie sch├Ân! Ich bin einfach verliebt!

    Liebste Gr├╝├če aus N├╝rnberg
    Anja

  3. Hannah
    25. February 2014 / 15:07

    Ein sehr h├╝bsches Outfit hast du da an!!
    Musste ich doch gleich mal gucken ­čśë
    Liebe Gr├╝├če, Hannah

  4. 25. February 2014 / 16:04

    Sieht so sch├Ân aus, richtig perfekt!

  5. 26. February 2014 / 7:53

    So kann der Fr├╝hling wirklich kommen. Sehr sch├Âne Hose und die schlichte Bluse finde ich aber auch sehr s├╝├č!!! Tolle Farbkombi… Und auch von mir ein gro├čes Lob an die Alex! Die Fotos sind klasse geworden ­čÖé

    LG, Katja

  6. 26. February 2014 / 8:29

    Die Hose ist nicht so meins aber die Jacke finde ich super!! ­čÖé

    Viele Gr├╝├če,
    Verena von whoismocca.com
    Bloglovin’ // Facebook // MyStyleHit

    PS: Hier kannst du gerade einen Kameragurt oder eine Handschlaufe f├╝r deine Kamera gewinnen! Schau vorbei! ­čÖé

  7. 26. February 2014 / 11:28

    Die Hose w├╝rde mir ja leider gar nicht stehe, aber an dir finde ich
    sie daf├╝r umso sch├Âner!:) Und die Bluse in Kombination mit dem
    Blazer gef├Ąllt mir totaaaaal gut, k├Ânnte ich mir auch super mit
    einer puderrosanen Stoffhose vorstellen..
    xx, Vanessa

    http://www.piecesofmariposa.com

  8. Laurie
    26. February 2014 / 11:38

    Ein super tolles Outfit. Wirklich chapeau! Aber besonders hat es mir die Tasche angetan! Leider gef├Ąllt mir die, die du unten angegeben hast nicht so gut. Woher ist denn deine?

    alles Liebe aus dem sonnigen M├╝nchen :*

  9. Julia
    26. February 2014 / 15:40

    Die Hose ist der Knaller! ich liebe deinen Stil sowieso. Hoffe, dass du bald mehr Follower bekommst und um einiges bekannter wirst. Potenzial hast du allemal ;).

    Liebste Gr├╝├če
    Julia

  10. 26. February 2014 / 21:55

    Vielen lieben Dank liebe Julia f├╝r Deine lieben Worte, ich w├╝rde mir das nat├╝rlich auch w├╝nschen – dann k├Ânnte ich n├Ąmlich auch noch mehr Zeit f├╝r den Blog aufwenden, w├╝rde Euch am liebsten jeden Tag einen Look pr├Ąsentieren!:) Versuche aber jetzt zumindest jeden zweiten Tag etwas Neues zu ver├Âffentlichen ­čÖé
    Vielen Dank und liebste Gr├╝├če,
    xx Leonie

  11. 26. February 2014 / 21:59

    Huhu liebe Laurie,
    viiielen lieben Dank:):) Ich kann es ja einfach nicht lassen und bin so eine Zara Sale Schn├Ąppchenj├Ągerin! Die Tasche habe vor ein paar Wochen bei Zara geangelt!:) W├╝rde mich nat├╝rlich freuen, wenn Du auch noch eine f├╝r Dich findest, z.B. ├╝ber Kleiderkreisel und M├Ądchenflohmarkt, vielleicht unter “Zara Trapez beige Wildleder”!:)
    Liebste Gr├╝├če aus den grauen Hamburg in das sonnige M├╝nchen,
    xx Leonie

  12. 26. February 2014 / 22:02

    Huhu liebe Vanessa,
    habe mich sehr ├╝ber Deinen lieben Kommentar + weitere Inspiration gefreut!:) Ich hatte die letzten Jahre rosa ein bisschen stiefm├╝tterlich behandelt, bin dieses Jahr aber gespannt, was es noch Sch├Ânes in pastelligen T├Ânen geben wird!
    Aller liebste Gr├╝├če,
    xx Leonie

  13. 26. February 2014 / 22:04

    Hihi, ich kanns verstehen! Habe die Hose n├Ąmlich aus dem Sale gefischt – au├čer mir mochten sie wohl so einige nicht. Aber ich freue mich immer ├╝ber ein paar verspielte, auff├Ąllige Teile!:)
    Liebste Gr├╝├če (nat├╝rlich auch an Mocca),
    xx Leonie

  14. 26. February 2014 / 22:06

    Meine Liebe, juuuuhuuu – du bist unter die Kommentar-Schreiberinnen gegangen, ich bin begeistert! War heute auch mir unseren lieben Alex essen und habe ihr gleich Deinen Kommentar gezeigt, hihi:)
    Vieeeelen Dank,
    Deine Leonie

  15. 26. February 2014 / 22:07

    Hallo liebe Sarah, Danke f├╝r Deinen lieben Kommentar – freue mich dar├╝ber wirklich von Herzen!
    xx Leonie

  16. 26. February 2014 / 22:09

    Meine liebe Andrea, viiiielen lieben Dank f├╝r Deinen lieben Kommentar – freue ich auch jetzt schon auf Deinen n├Ąchsten Post!:)
    xx Leonie

  17. 26. February 2014 / 22:11

    Meine liebe Hannah,
    vielen lieben Dank, super lieb von Dir! Und ich finde es super, dass Du gestern auch so sch├Ân “hell” unterwegs warst! M├╝ssen unserer Sonne doch auch ein bisschen Wertsch├Ątzung entgegen bringen! :):)
    xx Leonie

  18. 26. February 2014 / 22:13

    Liiiiiebe Anja,
    Du bist echt zu lieb, bekomme hier grade wirklich rote Wangen beim Lesen (und es liegt nicht am Bachelor!:):)) Aber es beruht ja sowas von auf Gegenseitigkeit – freue mich schon jetzt auf Deinen n├Ąchsten Look!!!
    Liebste Gr├╝├če zur├╝ck aus Hamburg,
    xx Leonie

  19. 26. February 2014 / 22:19

    Huhu liebe Belinda,
    liebsten Dank f├╝r Deine lieben Worte:) Es scheint ein beliebtest Thema zu sein, nicht nur in der Kunstgeschichte, sondern auch in der Textiltechnik! ­čÖé Ich hoffe nat├╝rlich, dass Du meine Theorie zu “Pastell” auch unterst├╝tzen kannst (nicht, dass einer unserer Profs sich hier etwas zusammen reimt;)!
    Liebste Gr├╝├če,
    xx Leonie

  20. 26. February 2014 / 22:56

    Ich liebe dein Outfit, wie immer!!! Und an deinen Beinen sieht die Hose nat├╝rlich mega aus!!! Freue mich schon auf deinen n├Ąchsten Post!
    lg laura von
    http://www.dresscodefabulous.blogspot.com

  21. 22. April 2014 / 10:53

    Was f├╝r ein h├╝bsches, bezauberndes Ding du bist! Ich bin ganz verliebt! ­čÖé

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

I N S T A G R A M
F A V O U R I T E S
P I N T E R E S T