Monday Update #7

Monday Update #7

R E V I E W: My dear ones, after a long time away I spent nearly all of the past week at home in Hamburg. After we had a horrid flight back from Milan on Sunday – the flight was delayed four times until we were no longer allowed to land in Hamburg and ended up in Hannover from where we were carted back to Hamburg in busses 😉 

*Anzeige

I had some time on Monday to settle back in, unpack my suitcase and tidy up our apartment. Unfortunately tidiness isn’t quite my strong suit and all the traveling and un-/repacking my bags didn’t really help the matter. 😉 On Tuesday I flew with Alex to Cologne. Melina Best Friseur had invited me and since I had been unhappy with my hair color since my last visit at a hairdresser , I did not hesitate a second before saying yes. A good friend of Alex’s and mine lives in Cologne, so being able to meet up with her was another reason why we were happy to make the trip. The rest of the week we had numerous exciting appointments with partners for the upcoming Fashion Weeks and we also tried to get all the preparations done. I was busy deciding on outfits and packing my bag(s). I had ordered clothes for New York at three of my favorite online shops that were supposed to arrive in time but unfortunately that did not work at all. Therefore I had to make some last minute changes in my outfit plans – I hope that I did not forget anything important. I am already excited to show you the results of all that outfit planning! Alex and I are lucky: when we will arrive in New York tonight the weather is supposed to change from -16 to +13 degrees! J

On Sunday we headed to Berlin with all our luggage in tow. Bulgari had invited us to the “night of the icons” in line with the Berlinale. It was an exciting night and for the first time in my life (not counting my high school graduation ball J) I wore a proper evening gown. J I will post my favorite shots from that night on the blog during the next days. Before we headed to the evening’s big event we stopped by the Bulgari store because I was lucky to be allowed to borrow jewellery and a purse for the night and it was an honor to wear such expensive and beautiful pieces of jewellery!  I was glad that I had Alex with me  as a bodyguard who protected both me and my valuable accessories! 🙂

P L A N S: I will spend most of this week in New York. For me New York is one of the greatest places in the world and it has a special meaning for me. When I graduated high school I went on a world trip with my best friend and New York was our first stop. I will never forget the moment I stepped out of the underground station – exhausted and tired with a huge backpack on my bag – and suddenly I was standing in the middle of the sparkling, luminous, lively Times Square. It was simply magical. The next time I came to the Big Apple was when I had just finished my bachelor thesis and I stopped in New York on my way to Chicago where I was about to start an internship. Again a special and exciting time in my life that I associate with this also special and exciting city that is New York. And my third visit to New York also took place at a time in my life that was a changing point: I had decided to quit my job working in strategy to concentrate on my blog… 😉

As you can imagine I associate all these dear memories with this big city and I cannot wait to be back for my second New York Fashion Week. This time I am especially excited – Tory Burch invited me and Alex to New York not only to see their show but to get to know the team around Tory Burch. That is why we will spend the first two days with Tory Burch and we were invited to stay at the amazing The Standard Hotel. Last year I invited Alex here to celebrate his birthday and I am thrilled to be back not only for a cocktail but as a proper guest 😉 Afterwards Alex and me will move into a great appartment with a beautiful view that we spotted on FeWo – Needless to say I will take lots of pictures and snaps to share with you! Apart from Tory Burch we will visit a number of other great shows, and events and we have a couple of appointments. Afterwards we have two more days in this amazing city because I promise you we will not leave the city again before Alex has finally seen the Statue of Liberty! From New York we will fly directly to London where we will pass a few more exciting days at the London Fashion Week. To be able to combine fashion with travelling is a dream come true and when I think of the next months ahead of us I get butterflies in my stomach…

N E W  I N: Needless to say I have done some shopping in anticipation of the Fashion Weeks… 😉 I want to keep some surprises for you up my sleeve but I will give you a sneak peak: I have fallen in love with a great blouse with over-length sleeves by 2nd Day. Also, I had a Shopbop gift certificate and I ordered the most amazing sweater –  you can buy a more affordable version at Mango for example. During a spontaneous shopping trip I stopped at the &other stories sale and bought the first pair of slippers for spring time. Since it is very cold in NYC at the moment I went for my favorite layering pieces at Asos. My possibly best purchase for the Fashion Weeks and the warmer months that are coming up was a red pair of Aquazzura Heels with little pompoms🙂

A am so happy to share this exciting time in my life with you and I wish you all a great new week. Xx

//

R E V I E W: Ihr Lieben, die letzte Woche habe ich nach langer Zeit mal wieder fast ausschließlich in meiner Heimat Hamburg verbracht. Nachdem wir am Sonntag eine wirklich fiese Anreise aus Mailand hatten – der Flug wurde erst 4 Mal verschoben und dann durften wir nicht mehr in Hamburg landen und wurden nach Hannover weitergeleitet und in Bussen nach Hause gekarrt ;)) – hatte ich Montag etwas Zeit, um zuhause anzukommen, meinen Koffer auszupacken und ein wenig Ordnung in der Wohnung zu machen. Das mit der Ordnung ist leider nicht so meine Königsdisziplin und durch das häufige Reisen und Koffer ein und auspacken, ist es bei mir zu Hause auch nicht grade organisierter geworden. 😉 Am Dienstag bin ich mit Alex nach Köln geflogen. Melina Best Friseur hatte mich eingeladen und da ich seit meinem letzten Friseurbesuch im Dezember sehr unglücklich mit meinen viel zu hellen Haaren war, hab ich die Einladung dankend angenommen. Eine gute Freundin von Alex und mir wohnt in Köln und daher haben wir uns spontan entschieden Melinas Friseursalaon und unsere Freundin zu besuchen. Den Rest der Woche hatten wir noch viele spannende Termine mit Partnern für die anstehenden Fashion Weeks und haben versucht die kommenden Wochen vorzubereiten. Ich habe mir ganz fleißig Outfits überlegt und Koffer gepackt. Leider hatte ich für New York noch bei drei meiner liebsten Onlineshops bestellt und sollte die Lieferungen noch vor meiner Abreise bekommen – Was leider gar nicht funktioniert hat. Entsprechend musste ich auf den letzten Drücker noch etwas flexibel sein und mir neue Outfits überlegen – Ich hoffe ich hab an alles gedacht und freue mich jetzt schon euch meine Outfits für New York zu zeigen. Alex und ich haben etwas mehr Glück, wenn wir heute Abend ankommen ändert sich auch das Wetter und anstelle von -16 Grad, sollen es bis zu 13 Grad werden! 🙂

Am Sonntag ging es dann mit all unserem Gepäck nach Berlin, da uns Bulgari für ihre “Nacht der Ikonen” im Rahmen der Berlinale eingeladen hat. Es war ein aufregender Abend und ich habe zum ersten Mal in meiner Leben (abgesehen von meinem Abiball :)) ein richtiges Abendkleid getragen. 🙂 Meine liebsten Bilder des Abends werde ich in den kommenden Tagen auf dem Blog veröffentlichen. Vor dem Abendevent habe ich den Bulgari-Store besucht und mir für den Abend Schmuck und eine Tasche auszuleihen und es war mir eine wirkliche Ehre so kostbare und wunderschöne Schmuckstücke tragen zu können. Ich war froh, dass ich Alex als Bodyguard mithatte, der auf mich und den tollen Schmuck aufgepasst hat! 🙂

P L A N S: Den Großteil der Woche werde ich in New York verbringen. New York ist für mich einer der besondersten Orte auf der Welt. Als ich mit dem Abi fertig war und mit meiner besten Freundin auf Weltreise gegangen bin, war New York der erste Stop auf unserer Reise. Ich werde niemals den Moment vergessen als wir müde und erschöpft mit unseren riesen Backpacks aus der U-Bahn gestiegen sind und plötzlich auf dem glitzernden, glänzenden und lebendigen Time Square standen – Es war wirklich magisch. Bei meinem nächsten New York besuch hatte ich grade meine Bachelor-Arbeit abgegeben und war in New York bevor ich mein Praktikum in Chicago begonnen habe – Wieder ein besonderer Moment, den ich mit New York verbinde. Und auch mein dritter New York war gleichzeitig der Beginn eines neuen Lebensabschnitts: Ich hatte mich entschieden meinen Job als Strategieberaterin zu beenden, um flexibler zu arbeiten und das Bloggen zu probieren… 😉 Entsprechend liebe ich New York und diese besondereren Erinnerungen und kann es nun nicht erwarten zu meiner zweiten New York Fashion Week zu reisen. Dieses Mal bin ich besonders aufgeregt – Tory Burch hat Alex und mich nach NewYork eingeladen, damit wir nicht nur die Show erleben, sondern auch das Team rund um Tory Burch kennen lernen. Also werden wir die ersten zwei Tage mit Tor Burch verbringen und dürfen sogar im The standard Hotel wohnen. Hierhin hatte ich Alex während der letzten Fashion Week eingeladen, um in seinen Geburtstag rein zu feiern und ich bin ganz aufgeregt, jetzt in diesem tollen Hotel als Gast zu sein. Hinterher ziehen Alex und ich in eine tolle Wohnung mit wunderschöner Aussicht, die wir bei FeWo entdeckt haben  – Ich werde natürlich ganz fleißig Bilde rund Snaps machen und alles mit euch teilen! Neben Tory Burch stehen noch einige andere Shows, Events und Termine an und damit Alex endlich mal die Freiheitsstatur sehen kann, werden wir hinterher noch 2 Tage in Nee York bleiben, einfach um diese großartige Stadt richtig genießen zu können. Von New York aus fliegen wir direkt nach London, wo wir einige weitere aufregende Tage während der London Fashion Week haben werden. Reisen und Mode miteinander verbinden zu können ist wie ein wahr gewordener Traum und wenn ich an die kommenden Monate denke, habe ich wirklich Schmetterlinge im Bauch…

N E W  I N: Für die Fashion Weeks habe ich natürlich auch ein bisschen eingekauft… 😉 Ich möchte euch auch überraschen, aber ich habe mich bspw. total in eine tolle Bluse mit überlangen Ärmeln von 2nd Day verliebt. Außerdem hatte ich noch einen Shopbop Gutschein und habe mir den tollsten Pullover überhaupt bestellt – Eine preisgünstigere Version gibt es auch bei Mango. Bei einem spontanen Shopping-Tripp war ich auch kurz beim Sale bei &other stories und habe mir die ersten Slipper für den Frühling gekauft. Da es in NY so kalt war, habe ich auch meine liebsten XXL Layering-Shirts bei ASOS geshoppt. Mein vielleicht tollste Kauf für die Fashion Weeks und die wärmeren Monate war aber ein tolles, rotes Paar Aquazzura Heels mit kleinen Bommeln. 🙂

Ich bin so happy, alles mit euch teilen zu können und wünsche euch eine wunderschöne neue Woche. xx Leonie

Follow via BLOGLOVIN  – FACEBOOK – PINTEREST<3

Monday_Update_ohhcouture_leonie_hanne

ohhcouture_leonie_hanne_monday_update_instagram_ny9


SOCIAL

22 Comments

  1. Caterina
    17. February 2016 / 8:21

    Toller Beitrag. Ich wünsche dir eine schöne Zeit in New York mit ganz vielen tollen Momenten.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com

  2. 17. February 2016 / 8:41

    Ich freue mich schon so sehr auf die ganzen Bilder aus New York! <3 Obwohl ich als kleine Bloggerin noch nicht auf den großen Fashion Weeks dabei bin, ist man ja heutzutage mit Snapchat und Instagram immer uptodate und ich freue mich schon wahnsinnig auf die ganzen tollen Eindrücke!
    Hab ganz viel Spaß Leonie 🙂
    Liebe Grüße,
    Elena
    __________________________________________
    http://saintjeans.de/

  3. Jules
    17. February 2016 / 10:08

    Irgendwie komme ich durch dich auf den Geschmack von Bommeln 😀 Die Aquazzura Schuhe sind wirklich ein Traum! Übrigens liebe ich deine Snaps, du bist so unheimlich sympathisch und auf dem Boden geblieben!

  4. 17. February 2016 / 10:31

    Ich finde deine Montag Updates immer so inspirierend und gönne dir diese tollen Erlebnisse von Herzen. Viel Spaß in NY – ich bin gespannt auf deine Eindrücke <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  5. 17. February 2016 / 10:47

    Oh Gott, diese High Heels sind ja Zucker! 🙂

    Ich wünsch dir ganz viel Spaß in NYC!
    Ina • http://www.ina-nuvo.com

  6. 17. February 2016 / 10:48

    Ein großartiges Monday Update, ich wünsche dir eine aufregende Zeit in New York und freue mich schon auf neue Berichte!
    Ganz liebe Grüße an dich
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

  7. 17. February 2016 / 11:01

    Wundervolles Update. Da hast Du aber eine stressige Zeit, ich hoffe auch eine sehr Schöne 🙂 Ich bin schon gespannt auf Deine Berichte von der New York Fashion Week.
    Und Du siehst wie immer fantastisch aus!

    Viele Grüße
    Stephie

  8. 17. February 2016 / 13:27

    Wow wow wow!!! Ich wünsche dir ganz viel Spaß in New York ich bin gespannt! 🙂

  9. Jasmin
    17. February 2016 / 14:07

    Liebe Leonie,
    wenn ich Chicago lese, dann muss ich sofort schmunzeln. Auf dem Weg nach Maui musste ich dort zwischenlanden und obwohl ich 3 Stunden Zeit hatte umzusteigen, habe ich meinen Anschlussflug trotzdem verpasst. Der Flughafen dort ist einfach riesig.
    Ich bin schon sehr auf die Fotos der Berlinale gespannt und ich folge deinen Snaps mit viel Freude. Die Geschichte mit der Schokolade war echt witzig 😉
    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß auf deinen Reisen
    Jasmin

  10. Leonie
    Author
    17. February 2016 / 14:29

    Huhu Liebes – so schnell wird man ausversehen zur Diebin! 🙂 Aber ich wollte unbedingt Schokolade und wir waren in zwei Coffee shops – ohne Erfolg und auch in de rMinibar gar es nur Zartbitter! 😀 Liebste Grüße aus NY <3

  11. Leonie
    Author
    17. February 2016 / 14:29

    Huhu liebstee Jules, das freut mich sehr zu Lesen <3<3<3

  12. angelica
    17. February 2016 / 15:21

    Love the pictures, they look so lovely!

  13. 17. February 2016 / 20:10

    Ich freue mich schon sehr auf die ganzen Bilder aus Berlin und New York! Dein erstes richtiges Abendkleid finde ich übrigens ganz wunderbar! Habt noch eine schöne Zeit in New York!
    Liebe Grüße, Laura

  14. 17. February 2016 / 20:13

    Die Bilder sind großartig und dein Erlebtes und deine Pläne klingen ebenfalls großartig!

    Liebe Grüße
    Tess

    http://www.tessis-world.com

  15. Flora Stein
    18. February 2016 / 13:35

    Bin sprachlos, wie du dich in den letzten paar Wochen gesteigert hast. Du bist wirklich eine riesen Inspiration und deine Looks sind einfach immer on Point meine Liebe! Bleib so wie du bist.

    http://cuckou.de/

  16. Leonie
    Author
    18. February 2016 / 16:59

    Viiielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar, hab mich von Herzen darüber gefreut <3 Liebste Grüße aus NY <3

  17. 19. February 2016 / 15:40

    Deine Outfits auf den Bildern gefallen mir alle super gut! Es ist ja wahnsinnig cool, dass ihr nach NYC eingeladen wurdet. Ich wünsche euch (weiterhin) ganz ganz viel Spaß dort. Hat Alex die Freiheitsstatue jetzt endlich gesehen? 🙂
    Mode/den Blog mit dem Reisen zu verbinden ist wirklich toll, ich hoffe, dass ich diese Möglichkeit später auch haben werde. 🙂

    Ganz ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

  18. Leonie
    Author
    19. February 2016 / 21:47

    Huhu Liebes, vielen lieben Dank! NOCH leider nicht, aber wir wollen gleich ganz schnell in Richtung Staten Island Ferry 🙂 <3

  19. 21. February 2016 / 11:50

    I’m a french girl and I’ve just discovered your blog. So inspired !
    Thanks for your online happiness everyday
    Elé

Leave a Reply

Your email address will not be published.

I N S T A G R A M
F A V O U R I T E S
P I N T E R E S T